Sicherheitszäune und Spielplätze

für die Schulen für Kinder mit Beeinträchtigungen

Nachdem nun die Schulen nach dem verherenden Erdbeben wieder aufgebaut und möbiliert werden konnten, müssen nun die Gelände gesichert und Spielgeräte aufgebaut werden.

Sie oder Ihre Firma wollen gerne helfen?

Wir freuen uns über jeden finanziellen Beitrag, der hilft, die Zäune und Spielgeräte für die unten genannten Schulen anzuschaffen.

Provide e.V. finanziert sich ausschließlich durch Spenden und erzielt keine Gewinne. Provide e.V. ist gemeinnützig anerkannt und stellt Anfang des kommenden Jahres automatisch Spendenbescheinigungen aus. Auf Wunsch auch gerne sofort.

Unsere Kontonummer für Ihre Spenden finden Sie hier. Nennen Sie im Verwendungszweck: "P4502 Schulen Nepal" und vergessen Sie nicht, ihre Adresse für die Spendenbescheinigung anzugeben. Vielen herzlichen DANK!

Möbelausstattung für erdbebengeschädigte Schulen in Nepal

Juni 2018 - abgeschlossen Ende 2018

Wiederaufbau von 3 Schülerwohnheimen für Schüler mit Beeinträchtigungen

Wir sind sehr dankbar, dass uns viele Spender dabei unterstützten, die vom Erdbeben beschädigten Schülerwohnheimen für Schüler mit Beeinträchtigungen wiederaufzubauen. Wir freuen uns, dass die Bauten der Mahendra Jyoti und Bhawani Secondary Schools kürzlich abgeschlossen werden konnten.
Für die 3. Schule (Bindabasini Secondary School) in Gorkha mussten einige Anpassungen, Neugestaltungen und Genehmigungsverfahren durchgeführt werden. Jetzt ist auch die Arbeit an der dieser Schule von Bindabasani voll im Gange und wird in der Hälfte des nächsten Geschäftsjahres 2018-2019 beendet sein.
Derzeit wird der Übergabeplan für die neu gebauten Mahendra Jyoti und Bhawani Schulen für Schüler mit Beeinträchtigungen an die Kinder vorbereitet, die dort zur Schule gehen.

Einrichtung der Schülerwohnheime

Ursprünglich waren keine neue Möbel für das Haus geplant. Nun aber wurde entschieden, dass die vorhandenen Möbel zu alt, abgenutzt und auch kaputt sind, um diese weiter zu verwenden. Zudem sind auch nicht genug Möbel vorhanden. Die Kinder verdienen unser Bestes, das wir sehr gerne zur Verfügung stellen würden. Dank unserer Spender werden sie nun eine neue, erdbebensicherere Herberge bewohnen können.

Januar 2019:

An dieser Stelle haben wir uns sehr gefreut, dass weitere Unterstützer  geholfen haben, die neuen Häuser mit den notwendigen Möbeln auszustatten.

Die Kinder freuen sich sehr. Die Möbelierung des Klassenzimmer, Küche und Wohnzimmer konnten verwirklicht werden und so den Alltag und das Studium der Schüler erleichtern.

Vielen herzlichen DANK an alle Unterstützer!